DRGs


Code Beschrieb
A95D Geriatrische Akutrehabilitation ab 14 Behandlungstage oder neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls oder mit schwersten CC
A95E Geriatrische Akutrehabilitation, ab 7 bis 13 Behandlungstage mit bestimmter OR-Prozedur oder Vakuumbehandlung
A95F Geriatrische Akutrehabilitation, ab 7 bis 13 Behandlungstage mit schwerer motorischer Funktionseinschränkung
A95G Geriatrische Akutrehabilitation, ab 7 bis 13 Behandlungstage
A96A Komplementärmedizinische Komplexbehandlung bei bestimmten Krankheiten, ohne OR-Prozedur, ab 26 Therapieeinheiten
A96B Komplementärmedizinische Komplexbehandlung bei bestimmten Krankheiten, ohne OR-Prozedur, ab 10 Therapieeinheiten
A97A Palliativmed. Komplexbehandlung ab 7 Behandlungstage mit komplexer Proz. od. palliativmed. KBH ab 21 Behandlungstage mit komplexen Konstellationen
A97B Palliativmed. Komplexbehandlung ab 7 Behandlungstage mit komplexer Proz. od. komplizierende Prozedur und palliativmed. KBH ab 14 Behandlungstage oder KBH ab 21 Behandlungstage mit operativem Eingriff od. IntK/IMCK > 196/184 Pkt.
A97C Palliativmedizinische Komplexbehandlung ab 7 Behandlungstage mit komplizierender Prozedur u. bestimmtem Eingriff od. palliativmed. KBH ab 14 Behandlungstage mit bestimmter OR-Prozedur
A97D Palliativmedizinische Komplexbehandlung ab 21 Behandlungstage oder komplizierende Prozedur oder bestimmte Diagnose oder neurologische Komplexbehandlung ab 24 Stunden
A97E Palliativmedizinische Komplexbehandlung ab 14 Behandlungstage
A97F Palliativmedizinische Komplexbehandlung ab 7 Behandlungstage mit bestimmter Prozedur oder schwere motorische Funktionseinschränkung oder bestimmtem Eingriff
A97G Palliativmedizinische Komplexbehandlung ab 7 Behandlungstage
B01A Mehrzeitige komplexe OR-Prozeduren bei Krankheiten und Störungen des Nervensystems mit intensivmedizinischer Komplexbehandlung > 196/184 Aufwandspunkte
B01B Mehrzeitige komplexe OR-Prozeduren oder Epilepsiechirurgie mit invasivem präoperativem Video-EEG
B02A Komplexe Kraniotomie oder Wirbelsäulen-Operation, Alter < 6 Jahre oder < 18 Jahre mit grossem intrakraniellen Eingriff, mit äusserst schweren CC, oder intensivmedizinische Komplexbehandlung/IMCK > 196/119 Aufwandspunkte
B02B Komplexe Kraniotomie oder Wirbelsäulen-Operation
B03A Operative Eingriffe bei Para- / Tetraplegie, zerebrale Erkrankung u. Eingriffe bei zerebraler Lähmung, Muskeldystrophie, Neuropathie oder Eingriffe an WS und RM, und IntK/IMCK > 196/119 Pkt., oder Alter < 16 Jahre
B03B Operative Eingriffe bei Para- / Tetraplegie, zerebrale Erkrankung und Eingriffe bei zerebraler Lähmung, Muskeldystrophie, Neuropathie oder Eingriffe an WS und RM, und komplizierende Prozedur, Alter > 15 Jahre
B03C Operative Eingriffe bei Para- / Tetraplegie, zerebrale Erkrankung und Eingriffe bei zerebraler Lähmung, Muskeldystrophie, Neuropathie oder Eingriffe an Wirbelsäule und Rückenmark, Alter > 15 Jahre
B04A Eingriffe an den extrakraniellen Gefässen oder ASD Verschluss oder Herzschrittmacher mit äusserst schweren CC
B04B Eingriffe an den extrakraniellen Gefässen, ASD Verschluss oder Herzschrittmacher mit schweren CC oder bei Hirninfarkt